CULTURE CHANGE MANAGEMENT 

Checkout-Analyse

Ausgezeichnete Arbeitgeber führen mit jedem Mitarbeiter, der das Unternehmen verlässt, ein ausführliches Gespräch zur „Checkout-Analyse“, um auf diese Art und Weise kritische Entwicklungen im Unternehmen aus dem Mund eines „Nicht-mehr- Abhängigen“ in voller Wahrheit zu erfahren. Sie stellen sowohl die Frage „Was hätte passieren müssen, damit du hiergeblieben wärst?“ wie auch die Frage „Was sollten wir uns im Unternehmen unbedingt bewahren?“. Idealerweise wird das „Checkout-Gespräch“ nicht vom ehemaligen Vorgesetzten, sondern von einer anderen Führungskraft, optimalerweise einem Mitglied der Unternehmensleitung geführt. Damit wird dem ausscheidenden Mitarbeiter noch einmal eine große Wertschätzung entgegengebracht. Außerdem existiert dadurch ein wirkungsvoller Hebel, um strukturelle Missstände konsequent anzugehen und zu beseitigen.

CULTURE CHANGE MANAGEMENT

Ein Service der
noventum consulting GmbH

Copyright © 2018 - noventum consulting