CULTURE CHANGE MANAGEMENT 

Entscheidungsfindung

Ausgezeichnete Arbeitgeber haben klare Spielregeln der Entscheidungsfindung, wobei sie möglichst wenige Entscheidungen „nach oben“ delegieren lassen. Für sie gilt der Grundsatz, dass nah am Kunden bzw. nah an der Sache entschieden werden muss und dass bei schwerwiegenden Entscheidungen eine kollegiale Konsultation erfolgen muss. Die kollegiale Konsultation wird dabei mit Experten, die die Konsequenzen der Entscheidungen aus anderen Perspektiven einschätzen können, vorgenommen. Nur falls es der Entscheidungsqualität hilft oder falls übergeordnete regulatorische Anforderungen gegeben sind, wird auch der direkte Vorgesetzte einbezogen bzw. trifft er die Entscheidung. Ausgezeichnete Arbeitgeber haben ihre Verantwortungsbereiche so „geschnitten“, dass möglichst wenig übergeordneter Koordinations- und Entscheidungsbedarf besteht. Diesen Prinzipien liegt eine grundsätzliche Haltung von Vertrauen und Verantwortungsbereitschaft in allen Unternehmensbereichen zugrunde.

CULTURE CHANGE MANAGEMENT

Ein Service der
noventum consulting GmbH

Copyright © 2018 - noventum consulting