CULTURE CHANGE MANAGEMENT 

Internes Benchmarking

Ausgezeichnete Arbeitgeber setzen internes Benchmarking als Mittel zur Leistungs- und Erfolgsmessung, zur Orientierung an dem Möglichen und als Impuls zur Übertragung der positiven Erfahrungen in einem Bereich auf andere Bereiche ein. Sie schaffen über ein fundiertes Kennzahlensystem die Transparenz, an welchen Stellen im Unternehmen Besonderes geleistet wird und regen damit andere Bereiche an, die Übertragbarkeit zu überprüfen. Sie verzichten jedoch auf „fingerpointing“ auf die „underperformer“, sondern bieten den Bereichen, deren Kennzahlen nicht im Soll liegen, entsprechende Unterstützung an. Förderlich für diese Form der Kooperation sind wiederum Teamprämien, wobei das Team in vielen Fällen das gesamte Unternehmen ist. Selbstverständlich reagieren auch ausgezeichnete Arbeitgeber durch Umstrukturierung oder Umbesetzung, wenn Unternehmensbereiche, die dauerhaft unter dem Soll liegen und wenn die Verantwortlichen die angebotene Unterstützung nicht zum „turnaround“ nutzen.

CULTURE CHANGE MANAGEMENT

Ein Service der
noventum consulting GmbH

Copyright © 2018 - noventum consulting